Suche
  • Kinderbetreuung in der Bayerischen Staatsbibliothek e.V.
  • Telefon: 089-286 382 096
Suche Menü

Gesundsheitserziehung

Die Kinder sollen zu einer gesunden Lebensweise hingeführt werden. Dies beinhaltet u.a., dass die Kinder in die Arbeitsabläufe der eigenen Küche der Kinderkrippe mit einbezogen werden. Wir vermeiden zuckerhaltige Getränke und geben z.B. statt Süßspeisen bevorzugt Obst.

Auch wenn Kinder meinen, etwas nicht zu mögen, versuchen wir sie zu überzeugen, wenigstens mal davon zu probieren. Durch die Nachahmung anderer Kinder oder der Betreuer beim gemeinsamen Essen lernen sie so verschiedenste Geschmacksrichtungen kennen.

Die ErzieherInnen achten auf die Vermeidung von Unter- und Übergewicht, also auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung der Kinder. Wir achten ebenfalls auf das regelmäßige Zähneputzen zur Vermeidung von Zahnschäden.

Die Kinder sollen mögliche Gefahrenquellen erkennen und einschätzen lernen (nicht auf der Straße gehen, bei Sprüngen aus hoher Höhe die Folge bedenken).